Samsung Galaxy S II mit MHL-Anschluss, aber was ist MHL?

Samsung Galaxy S II

Das neueste Smartphone aus dem Hause Samsung wurde ja bekanntlich auf dem Mobile World Congress relativ ausführlich demonstriert. Ich weiß nicht, ob Ihr es bemerkt habt, aber das Samsung Galaxy S II wird das erste Smartphone sein, dass den neuen MHL-Anschluss tragen wird. Die wenigsten unter uns können aber sicherlich wenig mit dem MHL-Port anfangen. Daher sollten wir erst einmal anfangen, was MHL überhaupt bedeutet.

MHL bedeutet ausgeschrieben „Mobile High-Definition Link“ und wurde schon im Jahre 2008 angekündigt. Wie der Name schon sagt, ist dieser Anschluss für mobile Endgeräte wie Smartphones bestimmt. Angenommen wurde dieser Port allerdings nicht nur von Samsung, sondern auch unter anderem von Nokia, Silicon Image, Sony und Toshiba.

[adrotate banner=“65″]

Langsam aber sicher kommt nun der MHL-Anschluss zum Vorschein und wird neben mini-HDMI oder dem DisplayPort zu einem neuen Standard heranwachsen.

Um zu verdeutlichen, wie die Details dieses Anschlusses aussehen werden, wurde extra ein Video-Interview durchgeführt, das Ihr euch mal anschauen solltet:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=ZtwTcnR0hqA[/youtube]

VIA youtube.com/Charbax, engadget.com
SOURCE samsungunpacked.com

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden und nutze einfach diese Links: