Samsung Galaxy Tab 8.9 & 10.1 verspäten sich laut Google nicht durch Android 3.1!

Samsung Galaxy Tab 10.1

Noch in der letzten Woche berichtete ich euch darüber, dass das Samsung Galaxy Tab 8.9 & 10.1 nicht im Juli hierzulande auf den Markt kommen werden, sondern erst im August dieses Jahres. Der Grund hierfür wurde das Betriebssystem Android 3.1 Honeycomb genannt, der für die Probleme gesorgt haben soll.

Nun solle sich aber Google angeblich bei den Jungs und Mädels von BGR gemeldet haben und sie bestätigten gegenüber dem Blog, dass es keine Probleme mit Android 3.1 Honeycomb geben soll und das Betriebssystem weiterhin ausgeliefert wird. Aus diesem Grund soll auch der Verkauf in den USA nicht angehalten werden, der ja bekanntlich noch in dieser Woche beginnen soll.

Warum und weshalb jetzt nun Europa nicht mit den neuen Tablets von Samsung beglückt wird, lässt sich nicht mehr wirklich sagen. Das ganze ist derzeit nach meiner Ansicht wirklich sehr komisch.

VIA bgr.com, smartdroid.de

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden und nutze einfach diese Links: