Sony Ericsson Prototyp Tablet-PC entdeckt?

Noch gestern berichtete ich euch über einen angeblichen Tablet-PC, den Sony auf den Markt bringen möchte. Nun sind die ersten Bilder von einem möglichen Prototyp aufgetaucht, der von dem niederländischen Blog NieweMobiel entdeckt wurde. Dieser Tablet-PC  ist mit dem Namen TD-LTE gebrandmarkt und kommt demnach von China Mobile. Dieses Mobilfunkunternehmen ist dafür bekannt, dass sie offiziell zusammen mit Sony Ericsson arbeiten.

Sony Ericsson Prototyp Tablet-PC

Hierbei handelt es sich aber wahrscheinlich nicht um den Gaming-Tablet-PC mit dem Codenamen „S1“, den Sony auf den Markt bringen möchte. Denn bei diesem Prototyp handelt es sich um einen Tablet-PC mit einer Bildschirmdiagonale zwischen sechs und sieben Zoll. Das Gaming-Tablet soll hingegen ein 9,4-Zoll-Display aufweisen.

Sony Ericsson Prototyp Tablet-PC

Technische Spezifikationen des Prototyps sind zu diesem Zeitpunkt leider nicht bekannt. Man ist sich jedoch sicher, dass dieser Tablet-PC mit Android läuft. Mit welcher Version aber genau, ist ebenso unbekannt. Des Weiteren können wir uns auch nicht sicher sein, ob dieses Gerät überhaupt jemals auf den Markt erscheint. Schließlich könnte es ja auch als Test-Gerät zur Verfügung gestellt worden sein. Nichtsdestotrotz ist hierbei sehr deutlich zu erkennen, dass auch Sony in Bezug auf Tablet-PCs neue Pläne schmiedet.

[adrotate banner=“65″]

Was sagt Ihr hierzu?

VIA slashgear.com
SOURCE nieuwemobiel.nl

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden und nutze einfach diese Links: