Google Glass: Jailbreak-Hacker „Saurik“ verschafft Root-Zugang

Google Glass

Google Glass ist in der Technik-Welt mittlerweile angekommen und wird stärker denn je in den Fokus gerückt. Wir wissen ja, dass die High-Tech-Brille aus dem Hause des Suchmaschinengiganten mit Android ausgestattet ist, genauer gesagt unter der Version 4.0.4. Der bekannte Jailbreak-Hacker namens „Saurik“, der auch unter anderem für den erfolgreichen Cydia Store unter den iDevices von Apple zuständig ist, hat sich das Ganze ebenfalls aus der Nähe angekuckt. Kurzerhand konnte nun eine Lücke ausfindig gemacht werden, die einen Hack der Google-Brille für möglich erklärt.

Das Unternehmen aus Mountain View hat sich natürlich nicht entgehen lassen, um dem bekannten iOS-Hacker ebenfalls Google Glass zuzusichern, weil er schließlich ein breitgefächertes Know-How aus der Softwarewelt besitzt. Saurik nahm dies zur Kenntnis und hat laut eigener Aussage auf Twitter seinen Teil dazu beigetragen. Entsprechend zum Thema hat er auch er direkt einen Screenshot bereitgestellt, der das Ganze unter Beweis stellt. Jedoch steht zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht fest, welche Möglichkeiten der Root-Zugang in der Zukunft ebnet. Spannend bleibt das Thema aber allemal.

Jailbreak-Hacker "Saurik" verschafft Root-Zugang

Wenn ihr bezüglich Google Glass und anderen Themen auf dem Laufenden bleiben möchtet, folgt uns am besten einfach über Facebook, Google+ oder Twitter. Natürlich steht auch unser entsprechender RSS-Feed bereit.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden und nutze einfach diese Links: