Google Nexus 4: Verfügbarkeit im Google Play Store Ende Februar?

Google Nexus 4

Weihnachten ist gelaufen und die Geschenke wurden ausgeteilt. Das Google Nexus 4 musste hierzulande sehr lange Wartezeiten in Kauf nehmen, sofern der Kunde das Gerät bestellt hat. Neukunden müssen sich gedulden, da das Google Nexus 4 aktuell nicht erhältlich ist. Die Gründe sollen angeblich auf LG zurückgehen, weil der Konzern angeblich der Auftragslage von Google nicht nachkommt. Im Umkehrschluss äußert sich das betroffene Unternehmen und gibt genau das Gegenteil an. Etwas kontrovers.

Google Nexus 7 & 10 zu Teilen ausverkauft

Schaut man in den Google Play Store, dann ist auffällig, dass auch die Nexus-Brüder von Produktionseinschränkungen betroffen sind. Ausschließlich das Google Nexus 7-Tablet genießt eine Verfügbarkeit in der 32GB-Version. Das Google Nexus 10 hingegen macht ebenfalls schlapp und ist restlos ausverkauft. Natürlich stellt sich die Frage, wann das Nexus wieder eintreffen wird. Zuletzt lagen die Versandzeiten bei sechs bis sieben Wochen. Folglich ist das Gerät Ende Februar vorhanden.

Spekulieren möglich

Die Kollegen von Auto-oMobile sind der Meinung, dass wir Ende Februar das Google Nexus 4 in einer vollen Verfügbarkeit genießen können. Die Produktion ist selbstverständlich auf Hochtouren, dennoch ist die derzeitige Situation mehr als schwierig. Zu erwarten sind schon zeitnahe Updates, die im Google Play Store zu erkennen sind. Konkrete Angaben sind nicht möglich, jedoch wird für 2013 erwartet, dass das Smartphone mit einigen Wochen Lieferzeit verfügbar sein wird. Ansonsten können potenzielle Käufer nur darauf hoffen, dass Google schon alsbald eine neue Charge zum Verkauf gibt. Daher lohnt sich ein regelmäßiger Blick auf den Store.

Wenn ihr bezüglich der Verfügbarkeit der Google Nexus-Reihe auf dem Laufenden bleiben möchtet, folgt uns am besten einfach über FacebookGoogle+ oder Twitter. Natürlich steht auch unser entsprechender RSS-Feed bereit.

Quelle: Auto-oMobile

  • http://twitter.com/ysl_3000 ysl

    Nexus 4 like a Trabbi! Künstliche Verknappung um Arbeitsplätze zu Sichern

  • WeinJonny

    Schön das die Leute von Auto oMobile die Verfügbarkeit des Nexus 4 für den 31.2. vorraussagen. Den 31.2. gibt’s ja noch nicht mal im Schaltjahr ;-) Solange wollte ich eigentlich nicht warten.

  • AnVo

    Es wird so langsam echt lächerlich !!! Gerade gesehn im Store bei amazon 685,- neu 470,- gebraucht. Wie kann ein Weltkonzern eine derartige Schlappe Leistung liefern? Mir scheint es als wäre es stratigisch gewollt !

    • Niklas Hoffmeier

      Man weiß es nicht genau. Künstliche Verknappung ist natürlich denkbar…