HTC One S: Android 4.1.1 Jelly Bean für das Snapdragon-S3-Modell

HTC One S

Unter den vielen Herstellern, die derzeit mit Smartphones den Markt erobern möchten, kann sich auch bekanntlich das taiwanische Unternehmen HTC einreihen. Mittlerweile kann das Unternehmen auch mit einer Vielzahl an Endgeräten auf sich aufmerksam machen, die allesamt eine Daseinsberechtigung genießen. Dabei ist sicherlich auch das HTC One S in den Vordergrund zu rücken, das vor allem für den Mittelklasse-Sektor konzipiert wurde. Allerdings existieren aufgrund einer relativ hohen Nachfrage mittlerweile zwei Modelle, die sich vor allem beim Prozessor bemerkbar machen. Und genau diese Tatsache verursacht Problematiken, die insbesondere beim Android-Update bemerkbar macht.

Neue Firmware nun auch für das HTC One S (C2)

Das ursprüngliche HTC One S wurde bekanntlich strikt mit dem Snapdragon S4 von Qualcomm ausgeliefert. Die hohe Nachfrage verleitete den taiwanischen Hersteller aber dazu, verstärkt auf den Snapdragon S3 zu setzen, der die Unterschiede zum S4 schon relativ deutlich kennzeichnen kann. Allerdings ist dies nicht das Thema, sondern vielmehr das Update auf Android 4.1.1 Jelly Bean. Da HTC durch die Prozessor-Unterschiede nicht beide Modelle gleichzeitig bedienen kann, musste das neuere Modell mit dem Snapdragon S3 sich noch eine Zeit lang gedulden, bis auch dieses mit der entsprechenden Firmware versorgt werden kann. Nun wird in diesem Zusammenhang verkündet, dass das Update für das HTC One S (C2) bereitsteht.

Deutschland vom Update noch nicht betroffen

Zur Verfügung steht die Aktualisierung auf Android 4.1.1 Jelly Bean aber aktuell nicht in allen Ländern, sondern vielmehr in Griechenland und weiteren Regionen, die Deutschland aber nicht einschließen. Jedoch dürfte das Update hierzulande nicht lange Zeit in Anspruch nehmen, sodass insbesondere die Geräte ohne Branding mit der Firmware versorgt werden können. Laut den vorliegenden Angaben soll Android 4.1.1 eine Größe von 600MB einnehmen und wird inklusive HTC Sense 4+ ausgeliefert.

Wenn ihr bezüglich des HTC One S und anderen Themen auf dem Laufenden bleiben möchtet, folgt uns am besten einfach über Facebook, Google+ oder Twitter. Natürlich steht auch unser entsprechender RSS-Feed bereit.

via: SmartDroid

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden und nutze einfach diese Links: