iOS 6.1: Update kommt auf 26-Prozent-Marktanteil

iOS 6

Nach gerade einmal vier Tagen hat Apple iOS 6.1 laut neuen Berichten einen Marktanteil von 26 Prozent erreicht – die Angaben beziehen sich hierbei auf das iOS-Segment. Dementsprechend lässt sich festhalten, dass das iOS 6.1 Update bei vielen iOS-Nutzern bereits auf den einzelnen Devices zu finden ist, wenngleich der bisherige Rekord von Apple iOS 6 vorerst auch in Zukunft Bestand haben dürfte.

Apple iOS 6: 44 Prozent der iOS-Marktanteile innerhalb einer Woche

Immerhin hat es iOS 6 innerhalb einer Woche nach der Veröffentlichung geschafft, einen Marktanteil von 44 Prozent zu generieren. Um diesen Erfolg übertreffen zu können, müsste iOS 6.1 seine bisherigen Nutzerzahlen nahezu verdoppeln – und das in nur drei Tagen. Trotz der Tatsache, dass iOS 6 vermutlich das schnellste iOS-Update in der Geschichte bleiben wird, können sich die aktuellen Nutzerzahlen von iOS 6.1 sehen lassen.

Zumal dieses bei iPhone, iPad und iPod touch gleichermaßen erfolgreich ist und jeweils über 20 Prozent der iOS-Marktanteile landet. Laut neuen Angaben von Apple sind mittlerweile mehr als 300 Millionen mobile Apple-Geräte mit iOS 6 ausgerüstet, von denen rund ein Viertel sogar schon mit iOS 6.1 ausgestattet sind.

Hohe Hardware-Verkaufszahlen für iOS-6-Marktanteil wichtig

Der iOS-interne Marktanteil von iOS 6 dürfte zudem bis Mitte des Jahres größer werden, denn die aktuellen Geräte wie iPhone 5, iPad 4 oder iPad mini werden allesamt standardmäßig mit iOS 6 verkauft. Noch wichtiger für Apple dürfte aber der Vergleich mit Google Android sein, das in der jüngeren Vergangenheit dem mobilen Apple OS ein Stück weit den Rang ablaufen konnte.

Wenn ihr bezüglich Apple iOS 6.1 und anderen Themen auf dem Laufenden bleiben möchtet, folgt uns am besten einfach über Facebook, Google+ oder Twitter. Natürlich steht auch unser entsprechender RSS-Feed bereit.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden und nutze einfach diese Links: