iOS 6/6.0.1/6.0.2/6.1 Untethered Jailbreak: Anleitung für iPad, iPhone & iPod touch mit Evasi0n 1.3

Evad3rs

Für viele hat es lange genug gedauert, aber nun steht der Untethered Jailbreak für iOS 6/6.1 offiziell zur Verfügung. Das Evad3rs-Team hat sich in den letzten Tagen und Wochen dermaßen ins Zeug gelegt, dass sie uns (endlich) den langersehnten Jailbreak bescheren konnten. Erschienen ist hierfür das Tool namens Evasi0n, das bekanntlich auch eine eigene Projekt-Webseite spendiert bekommen hat, die in der letzten Zeit mit Fortschritten und Status-Updates versorgt wurde. Nun aber kann die Anwendung heruntergeladen werden, um das jeweilige iDevice innerhalb von nur wenigen Minuten mit einem Untethered Jailbreak auszustatten.

Unterstützung für eine große Auswahl an iDevices

Wie schon auch bereits mehrfach erwähnt, werden so ziemlich alle iDevices von Apple unterstützt, die auch mit iOS 6 und aufwärts bis iOS 6.1 ausgestattet werden können. Darunter zählen das neue iPhone 5, aber auch das iPhone 4S, iPhone 4 sowie iPhone 3GS. Bei den Tablet-PCs wird ebenfalls eine relativ große Palette unterstützt, die mit dem iPad mini, iPad 2, iPad 3 und iPad 4 benannt werden können. Ebenfalls an Bord ist auch der iPod touch der vierten sowie fünften Generation. Normalerweise erfolgt auch eine Unterstützung für den Apple TV 2, aber mit der Version 1.0 von Evasi0n ist dies leider noch nicht möglich. Vollkommen ausgeschlossen ist aber definitiv der Apple TV 3.

Der Untethered Jailbreak erfolgt mit Hilfe des neuen Tools recht unkompliziert und relativ schnell, aber dennoch ist es für den einen oder anderen unter uns hilfreich, dass hierfür eine entsprechende Anleitung existiert. Welche Einzelheiten zu befolgen sind und wie die Download-Links für die entsprechenden Plattformen genau lauten, werden nun in der folgenden Anleitung genauer beschrieben.

Anleitung für den iOS 6/6.0.1/6.0.2/6.1 Untethered Jailbreak

1. Schritt

Grundvoraussetzung für einen reibungslosen Ablauf des Untethered Jailbreaks ist natürlich das Evasi0n-Tool selbst, das auf der einen Seite für Windows und auf der anderen Seite auch für Mac OS X sowie Linux bereitsteht.

2. Schritt

Existiert eine Code-Sperre auf dem iDevice? Dieser muss auf jeden Fall vorher entfernt werden, um die Prozesse problemlos durchzuführen. Dabei muss einfach nur in den Einstellungen unter Allgemein die Code-Sperre deaktiviert werden.

3. Schritt

Nun wird das Tool auf der entsprechenden Plattform gestartet und entsprechend das jeweilige iDevice an den Rechner angeschlossen. Ist dies geschehen, wird nun angezeigt, ob das iDevice unterstützt wird oder nicht. Wenn ja, wovon wir natürlich zum aktuellen Zeitpunkt ausgehen, kann auf den Jailbreak-Button geklickt werden.

Evasi0n

Evasi0n

4. Schritt

Jetzt werden wichtige Informationen vom iDevice entnommen, um den weiteren Verlauf zu planen. An dieser Stelle sollte das Gerät verständlicherweise nicht verwendet werden, sodass ein reibungsloser Ablauf gewährleistet wird. Auch die Verwendung von iTunes sollte hierbei für einen kurzen Moment vermieden werden.

Evasi0n

Evasi0n

Evasi0n

5. Schritt

Nun wurden zum größten Teil alle wichtigen Vorkehrungen im Hintergrund getroffen, sodass nun der nächste Schritt eingeplant werden kann. Hierbei muss das Gerät nun entsperrt werden, um anschließend die App namens “Jailbreak” zu auszuführen. Diese wird an dieser Stelle selbstverständlich geöffnet, um den weiteren Verlauf zu gewährleisten. Dabei wird der Homescreen für einen kurzen Moment lang schwarz erscheinen, die aber nicht weiter schlimm ist.

Evasi0n

6. Schritt

Nachdem die App gestartet wurde, erfolgt nun der restliche Prozess des Untethered Jailbreaks. Nach einem kurzen Moment sollte auch diese Hürde überstanden sein, sodass am Ende die Nachricht übermittelt wird, dass der Jailbreak abgeschlossen wurde. Ist dies erledigt, wird das iDevice nochmals automatisch neugestartet.

Evasi0n

7. Schritt

Während des Neustart-Prozesses wird immer mal wieder das Logo von Evasi0n eingeblendet, das aber nicht irritieren sollte. Ist der Neustart abgeschlossen, dürfte nun die Cydia-App vorzufinden sein, um weitere Angelegenheiten mit dem iDevice durchzuführen. Beim ersten Cydia-Start werden noch entsprechende Konfigurationen durchgeführt.

*UPDATE* / 12. Februar 2013

Mittlerweile steht Evasi0n 1.3 zum Download bereit und kann anstatt zur Verwendung hinzugezogen werden. Die Download-Links wurden bereits entsprechend angepasst und die Veränderungen können in diesem Beitrag nachgelesen werden.

Die ganzen Schritte sollten in der Regel innerhalb von fünf Minuten erledigt sein. Falls Fehler oder anderweitige Problematiken innerhalb dieser Prozesse auftreten sollten, könnt ihr sie gerne in den Kommentaren stellen. Andernfalls stehen auch Facebook, Google+ sowie Twitter für die direkte Kommunikation zur Verfügung.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden und nutze einfach diese Links:
  • Active

    Gibt es bereits einen UNLOCK für ?

    • kriegerrr

      würde ich auch gern wissen jailbreak war ohne problem

  • Zürcher

    einfachster jailbreak gleich nach dem “jailbreakme”, das im Safari auszulösen war ;) (jahre her)

    • http://www.fourtech.de/ Berkay

      Da gebe ich dir eindeutig Recht. Nach “JailbreakMe” reiht sich sofort das Evasi0n-Tool ein.

  • blub

    cydia geht nicht, also winterboard und andere quelle reagieren nicht

    • http://www.fourtech.de/ Berkay

      Cydia ist derzeit maßlos mit der Situation überfordert, weil ein regelrechter Ansturm erfolgt. Einziges Heilmittel dafür lautet: Abwarten.

  • hurmus@hotmail.de

    hallo berkay unswar habe ich alles befolgt aber mein ipad 2 gsm wird nicht erkannt warum nicht hab merhmals versucht

  • hurmus@hotmail.de

    also hab angeschlossen merhma den jailbreakmehrmals isnatlliert aber nicht sogar vor paar minute ipad 2 gsm 3 g neu wiederhergestllet backup alles kann mir da jemand helfen

  • sickboy

    sehr schnell, sehr einfach und super erklärt!!!! :)

  • JK

    Super….. Habe das erste Mal einen jailbreak durchgeführt! Ging super schnell und einfach!! Danke!!!

  • Sven Reichstein

    lann man nach dem Jailbreak von ios 6,01 ein update auf 6.1 machen?oder gibt es da probleme??

    • http://www.fourtech.de/ Berkay

      Kann man ruhig machen, da gibt es keine Probleme. Allerdings müsstest du den Jailbreak danach wieder ausführen. ;-)

      • Sven Reichstein

        Ok danke für die schnelle Antwort

  • Max Duffner

    ich werde es auf jedenfall weiter empfehlen! :))

  • http://www.facebook.com/toygun.kaynak Toygun Kaynak

    HI Berkay ich habe Iphone 5 und die version 6.1 aber und habe es gerade gejailbreacked und habe danach mal zum testen das handy ausgemacht aber wenn ich es wieder anmache geht das handy nicht an undzwar da kommt das Apple Logo und es bleibt hängen und muss es dann an PC anschließen damit es wieder angeht wo liegt das Problem??? :(

  • samuel bührer

    verliere ich garantieansprüche wenn ich jailbreake?

    • http://www.fourtech.de/ Berkay

      Nein, die verlierst du nicht. Du kannst den Jailbreak ja einfach rückgängig machen, indem du über iTunes dein iDevice wiederherstellst.

  • Özgür

    hi leute. hab da mal ein problem . schritt 1-3 problemlos. schritt bekomme ich die Fehlermeldung:
    error: hmm… restore failed (-205)?!
    kann mir jemand sagen was ich machen muss

    danke schön

  • http://www.fourtech.de/ Berkay
  • :)

    Ich habe vergessen meine Code Sperre zu deaktivieren. :(
    Nun kann ich auf nichts mehr zufreifen und evasion meldet “error” :/
    kann mir jemand helfen??

  • burningelmar

    Ich habe das ip4 mit iOS 6.1. Wenn ich das evasi0n tool starte passiert garnicht, was habe ich falsch gemacht?

  • Horst – Kevin

    funzt wunderbar, cydia braucht ca. 5 min mit der erstkonfiguration, also schööööön brav warten