iPhone 5: Hohe Verkaufszahlen werden erwartet

iPhone 5 Vorbestellung: Jetzt oder nie

Wenn das Apple iPhone 5 am 12. September 2012 vorgestellt wird, dann steht laut Experten der „größte Launch in der Geschichte der Unterhaltungselektronik“ ins Haus. Aufgrund der interessanten Änderungen wie dem größeren Display oder dem neuen Design gilt es als sicher, dass viele Millionen Käufer zum iPhone 5 greifen werden, was für Apple sehr hohe Verkaufszahlen bedeuten sollte.

Bis zu 12 Millionen verkaufte iPhone 5-Modelle im September 2012

Wie der Marktanalyst Brian White verkündet hat, glaubt er daran, dass Apple alleine im restlichen September 2012 Verkaufszahlen von 10 bis 12 Millionen Devices erreichen wird, womit das iPhone 5 den erfolgreichsten Start in der Apple-Geschichte hinlegen würde. Aufgrund des erwarteten Andrangs wird es Interessenten des iPhone 5 geraten, dieses so schnell wie möglich zu kaufen, um Lieferschwierigkeiten vermeiden zu können.

Bis zum Ende dieses Jahres wird das iPhone 5 sehr wahrscheinlich noch deutlich mehr als 12 Millionen Mal verkauft werden, womit Apple nicht nur ein hoher Gewinn durch den Verkauf des kommenden Smartphones winkt. Vielmehr ist es auch so, dass der Aktienkurs rasant nach oben schnellen dürfte, sobald das iPhone 5 auf dem Markt verfügbar ist – da Apple das aktuell wertvollste Unternehmen der Welt ist, dürfte sich der bisherige Erfolg noch ausbauen lassen.

Neuer Rekord im Weihnachtsquartal 2012 quasi sicher

Gerade das Weihnachtsquartal dürfte für Apple sehr erfolgreich werden und zusätzlich mit einem Verkaufsrekord garniert werden. Somit kann man davon ausgehen, dass das iPhone 5 noch einmal deutlich unterstreichen wird, wie wichtig dieses für das Unternehmen Apple ist und dass die Konkurrenz aktuell keine Möglichkeit hat, das iPhone vom Thron zu stürzen.

Via: AppleInsider | Bild: iLab Factory (ilab.cc)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden und nutze einfach diese Links: