iPhone 5: Kaufen & im Apple Store abholen – ab sofort wieder möglich

Die iPhone 5 News haben gezeigt, dass Sharp angeblich mit einigen Lieferschwierigkeiten behaftet ist beziehungsweise, weil der Zulieferer mit der Produktion von Display-Panels nicht nachgekommen ist. Seit wenigen Tagen soll sich diese Lage verändert haben und Produktionen laufen ganz normal an. Die Wartezeiten für Bestellungen liegt derzeit bei drei bis vier Wochen, doch wer in der Nähe eines Apple Stores wohnt, der wird sich das Smartphone binnen weniger Tagen anschaffen können, denn ermöglicht Apple die Reservierung und die anschließende Abholung in einem der deutschen Apple Stores.

Zuvor mit Ärger

Mit der Einführung des iPhone 5 hatte Apple in diesem Jahr einige Schwierigkeiten. Neben diversen Kratzern am Aluminium, ist ebenfalls ein Software-Fehler aufgetaucht, der das Smartphone des Öfteren zum Abstürzen brachte oder ähnliches. Angeblich soll sich zumindest ersteres mittlerweile gebessert haben. Aber auch die Bereitstellung schien mit Komplikationen behaftet zu sein, denn warteten Kunden vergebens auf die Bestätigungsmail seitens Apple, die dazu aufrufen, dass das High-End-Smartphone in einem der deutschen Apple Stores abgeholt werden können. Mittlerweile haben die deutschen Store Nachschub erhalten und so hat sich diese Lage deutlich verbessert. Eine Abholung ist ab sofort wieder möglich.

Telekom mit Schwierigkeiten

Die Deutsche Telekom ist seit Anbeginn ein autorisierter Mobilfunknetzanbieter, der darüber hinaus von der besten Netzabdeckung profitiert. Das Unternehmen kommt derzeit gleichermaßen nicht mit den Bestellungen hinterher, was primär daran liegt, dass Apple ein extrem hohes Volumen bewältigen muss.

Quelle: iFun

  • Joe

    “Lieferungen haben sich deutlich verbessert”, na dann, versuch doch mal ein dir ein iPhone zu reservieren bzw. Zu kaufen. Eine gute Recherche ist etwas anderes!

    • Niklas Hoffmeier

      Lieferungen im Bezug auf die Apple Stores, die die Bestellungen an Apple abgeben. Das ist recherchiert ;-) Vorher war es noch nicht mal möglich, eine Reservierung zu tätigen.