iPhone 5: Schlechteste Device unter Gottes Sonne?

iPhone 5

Das iPhone 5

ist das derzeit beliebteste Smartphone, welches es zu kaufen gibt. Zumindest bestätigen dies die Schätzungen durch Analysten, bei denen der Wert der Verkäufe rund 47,5 Millionen beträgt. Dennoch hagelt es sehr harte Kritik gegen den Konzern aus Cupertino, wie beispielsweise Verarbeitungs- oder Software-Fehler im iOS. Der Consumer Report aus den USA schreibt nun, dass das iPhone 5 von Apple das schlechteste Smartphone unter allen Top-Geräten ist.

Apple hat Vorsprung verloren

Würde man rund ein eineinhalb Jahre zurücksehen, wäre Apple mit Abstand der führende Hersteller. Mittlerweile gibt es starken Gegenwind durch Samsung Galaxy S3, oder aber auch HTC, die mit ihrer One-Serie eine relative hohe Aufmerksamkeit erreichen konnten. Nicht zu vergessen natürlich das Nokia Lumia 920, welches zum Smartphone des Jahres 2012 gewählt wurde. Angesichts dieser aktuellen Situation hängt Apple hinter Samsung in einigen Punkten, was vor allen Dingen auf das Konto des Betriebssystems geht. Dies ist wahrscheinlich der Grund, wieso die Apple-Aktie derzeit nicht steigt, sondern eher ein negatives Fazit zieht.

Damals war das iPhone ohne wenn und aber das beste Smartphone auf dem Markt. Doch Konkurrenz belebt bekanntlich das Geschäft.

Consumer Reports sagt: “schlechtestes Smartphone”

Der Consumer Report schreibt, dass das iPhone 5 deprimierend und derzeit das schlechteste High-End-Smartphone auf dem Markt ist. Tatsächlich betrüben einige Verarbeitungsfehler den Verkauf, da beispielsweise die Farbe beim iPhone 5 in Schwarz abreibt sowie die Tasten sich schnell lockern. Aber auch das Gehäuse ist sehr instabil und verbiegt sich nach nur geringen äußerlichen Einflüssen.

Samsung Galaxy S4 Release

Das Samsung Galaxy S4 Release könnte Apple in die Knie zwingen, selbst wenn der Konzern eine sehr große Community hinter sich stehen hat. Das Smartphone wird für April erwartet und könnte ungefähr zur gleichen Zeit erscheinen, wenn auch das iPhone 5S seinen Start antritt. Demnach muss Apple nicht nur ein Update herausbringen, sondern signifikante Änderungen durchsetzen, um das verlorene Vertrauen der Kunden zurückgewinnen zu können.

Wenn ihr bezüglich des Samsung Galaxy S4 und anderen Themen auf dem Laufenden bleiben möchtet, folgt uns am besten einfach über FacebookGoogle+ oder Twitter. Natürlich steht auch unser entsprechender RSS-Feed bereit.

Via: Businessinsider

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden und nutze einfach diese Links:
  • KingMio

    So ein Blödsinn! Ich hab das iPhone 5 und ein SGS3 und ich muss sagen, dass das iPhone meilenweit vorn liegt (in jeglicher Hinsicht). Man sollte lieber den Medien und möchte-gern-besser-Wisser-Blogs/Sites wenig Vertrauen schenken und sich selbst von der herausragenden Qualität des iPhone 5 überzeugen ;)

    • Niklas Hoffmeier

      By the Way: Ich habe selber ein iPhone 5 und muss sagen, dass ich extrem unzufrieden bin. Abnutzungserscheinungen nach nur zwei Wochen, Standby-Knopf funktioniert nur zufällig und die Rückseite fängt sich einen Kratzer nach dem nächsten ein. Insgesamt hat das iPhone 4S eine deutlich bessere Verarbeitung. Überdies funktioniert iOS nicht wirklich gut – Beispiel Wi-Fi-Verbindung.

      Keine Sorge – verglichen haben wir ;)

    • http://twitter.com/Yunus_Stuggi Yunus Emre

      ich hasse das iphone aber ein topgerät ist es trotzdem. es gibt zwar bessere android geräte aber dieses handy ist definitiv vorn dabei. die cam ist gut das display ist gut und die leistung ist gut.

  • Marko

    Das ist alles unseriöser Schwachsinn!

    Ich arbeite beim Mobilfunkbetreiber und hab so quasi mit jedem Handy erfahrung, ich kann nur sagen , macht euch selber ein Bild vom IPhone5, es ist ein TOP-Gerät!