iPhone 5 so teuer wie Nokia Lumia 920 – Handlungsbedarf?

Nokia Lumia 920

Das Nokia Lumia 920

wird bisher in den Himmel gelobt. Hierzulande wird es zum Smartphone des Jahres gekürt und auch weltweit gesehen, konnte es über 12 Awards abstauben. Dabei loben sehr viele Tester die souveräne PureView-Kamera, das intuitive Betriebssystem Windows Phone, die sehr gute Verarbeitung, welche sich auf die Haptik auswirkt und schlussendlich das einzigartige Design. Da der Vergleich gerne mit dem iPhone 5 gezogen wird, lässt sich feststellen, dass das iPhone 5 genauso teuer ist wie das Nokia Lumia 920 – wie lange soll das gut gehen?

Nokia unter Druck

Apple verfügt bekanntermaßen über eine Fan-Gemeinde, die sehr große Interesse am iPhone zeigt und dieses in großen Mengen kauft. Analysten schätzen, dass alleine das iPhone 5 über 47,5 Millionen Mal verkauft wird. Die Wahrheit bezüglich der Verkaufszahlen erfahren wir wohl erst am 23. Januar, an dem Tag, wo Apple die Verkaufszahlen des letzten Quartals ankündigt.

Diese Fan-Gemeinde hat Nokia (noch) nicht, weshalb in gewisser Weise eine Art Druck auf dem Konzern herrscht. Schaut man sich ein wenig um, dann stellt man fest, dass das Smartphone gar nicht so günstig ist. Es ist auf Augenhöhe mit dem iPhone 5, was das Preisniveau angeht und aus diesem Grund könnte das Nokia Lumia 920 schon alsbald in Gefahr sein, da der Kundenstamm weniger budgetfreundlich gegenüber dem Apple-Käufer ist. Folglich haben die Finnen in Zukunft einiges an Arbeit vor sich.

Das Lumia 920 kostet mit 32GB ungefähr ebenfalls so viel, wie das iPhone 5 in der 16GB-Version.

Analysten gespannt

Analysten machen es sich zur Aufgabe die Entwicklung des Marktes in Angriff zu nehmen, um anschließend eine möglichst korrekte Prognose abzugeben. Dabei stellen sich diese häufig die Frage, wie lange das Smartphone den Premium-Status behalten kann, den es von den Medien im letzten Jahr erhalten hat. Schon mit der CES, die in fünf Tagen beginnt, könnte das Smartphone in den Hintergrund gerückt werden.

Wenn ihr bezüglich des Nokia Lumia 920 sowie iPhone 5 und weiteren Themenfelder auf dem Laufenden bleiben möchtet, folgt uns am besten einfach über FacebookGoogle+ oder Twitter. Natürlich steht auch unser entsprechender RSS-Feed bereit.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden und nutze einfach diese Links: