iPhone 5 vs. Nokia Lumia 920 vs. HTC 8X: Preis, Specs und weiteres im Vergleich

Windows Phone 8

Apples iPhone 5 wird immer gerne für Vergleiche genutzt und muss nun gegen das Nokia Lumia 920 sowie HTC 8X antreten – quasi die Vorreiter-Modelle aus dem Windows Phone-Segment. Beleuchtet werden zugleich mehrere Kategorien, wie zum Beispiel die Spezifikationen oder der Preis. Am Ende dieses Beitrag versuchen wir ein abschließendes Fazit zu fällen.

 

iPhone 5 weiß

iPhone 5

Das iPhone 5 wurde am 12. September vorgestellt und schon kommendes Jahr könnte es durch ein iPhone 5S ersetzt werden. Das Display umfasst 4 Zoll und löst mit 1.136 x 640 auf, sodass letzten Endes eine Pixeldichte von 326ppi entsteht. Gleichermaßen interessant ist natürlich der Prozessor beziehungsweise der Leistungsaspekt. Dieser wird durch einen eigen entwickelten A6-Chip gewährleistet, welcher mit nur zwei Kernen arbeitet, aber an dem Betriebssystem iOS angepasst wurde, weshalb die Leistung auf jeden Fall voll zur Geltung kommt.

Die iSight-Kamera ist mit 8 Megapixel ausreichend groß und wurde gegenüber dem iPhone 4S nochmals verbessert. Dabei ist jedoch auffällig, dass ein Lila-Stich die Qualität beeinträchtigt. Zu haben ist das Modell in drei Varianten: 16, 32 und 64GB und wird für 679, 789 oder 899 Euro vertrieben.

Nokia Lumia 920

Nokia Lumia 920
Das Nokia Lumia ist mit 4,5 Zoll und einer Auflösung von 1.280 x 768 Pixel sowie 332ppi mit dem iPhone 5 zu vergleichen. Einzig und alleine die Größe unterscheidet sich sehr stark vom Apple-Smartphone, was sowohl Vor- als auch Nachteile hat. Einerseits genießt der Nutzer eine deutlich größere Bedienoberfläche, muss aber andererseits in Kauf nehmen, dass das Smartphone in manchen Lebenssituationen etwas unpraktisch oder nicht greifbar ist.

Die Leistung erfolgt durch einen Qualcomm MSM8960 Snapdragon, der mit zwei Kernen und 1,5 GHz ebenfalls eine sehr gute Leistung auf die Waage bringt. Ähnlich wie bei iOS ist hierbei zu sagen, dass das Betriebssystem Windows Phone 8 nur wenig Ressourcen benötigt, weshalb die Bedienung sehr flüssig vonstatten geht. Die GPU wird durch eine Adreno 225 gemeistert.

Das Highlight des Nokia Lumia 920 ist mit Sicherheit die 8,7 Megapixel starke Kamera, die sogar mit einem Carl Zeiss Objektiv daherkommt und über zwei LED-Blitze verfügt. In diversen Vergleichen konnte das Finnen-Smartphone die Konkurrenz deutlich ausknocken. Ausgeliefert wird das Gerät nur in der 32-Gigabyte-Version und kostet um die 650 Euro.

HTC 8X

HTC 8X

Das HTC 8X oder ausgeschrieben HTC Windows Phone 8X ist mit einem extrem beständigen Corning Gorilla Glass 2 S-LCD2 ausgestattet. Es umfasst 4,3 Zoll und unterstützt eine Auflösung von 342ppi sowie 1.280 x 720 Pixel. Möchte man hier einen Vergleich zum iPhone 5 und Nokia Lumia 920 ziehen, würde das Zepter an das HTC 8X gehen. Die Leistung wird genau wie beim Lumia durch einen Qualcomm MSM8960 Snapdragon Chipsatz gewährleistet. Folglich liegt auch hier die Taktrate, erzeugt durch einen Dual-Core-Prozessor, pro Kern bei bis zu 1,5 GHz. Gleiches gilt auch für die Adreno 225 sowie dem Betriebssystem Windows Phone 8.

Weniger spektakulär ist die Kamera des HTC 8X, die mit 8 Megapixel für sehr gute Schnappschüsse vollkommen ausreicht. Der interne Speicher umfasst 16GB und kostet insgesamt nur rund 500 Euro.

Debatte zu den Betriebssystemen

Ein entscheidener Punkt ist mit Sicherheit das Betriebssystem, wobei beide Operating Systems ihre Facetten mitbringen und mich persönlich auf jeden Fall überzeugen. Mit iOS erhält man ein geschlossenes Ökosystem, das sich einer großen Beliebtheit erfreuen darf. Doch ist es in meinen Augen fatal blind mit der Menge mitzuschwimmen, zumal Windows Phone 8 gegenüber iOS deutlich übersichtlicher ist und die Zugriffe schneller vonstatten gehen, wenn auch das System eigentlich noch in den Kinderschuhen steckt und es nur wenige Apps zu genießen gibt. Das sollte man auf jeden Fall nicht vernachlässigen, aber dieser Punkt wird im Laufe der Zeit auf jeden Fall behoben.

Bilanzierend steht iOS für Design, Sorgfältigkeit und Kult, während Windows Phone 8 mit einer guten Übersicht und Performance überzeugt.

Fazit

Misst man die drei Smartphones mit dem Preis, wäre der Sieger wahrscheinlich das Nokia Lumia 920. Das iPhone 5 ist, wie des Öfteren angemerkt, einfach ein Kult-Smartphone, das einwandfrei funktioniert und durch ein geringes Eigengewicht sowie dem 4-Zoll-Display perfekt in der Hand liegt. Das Nokia Lumia 920 kann sich jedoch auf jeden Fall damit messen und überzeugt mit einer 8,7 Megapixel starken Kamera sowie einem vergleichbar geringen Preis. Letzterer Punkt ist vor allen Dingen auch beim HTC 8X das befürwortende Argument, das sich nur in manchen Punkten vom Lumia unterscheidet und vermutlich von einer super Verarbeitung profitiert.

Bild: Reuters.com

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden und nutze einfach diese Links: