iPhone 6: Vorstellung & Release erst im Jahre 2014

iPhone 5

Die Spekulationen rund um das iPhone 6 sind bereits seit dem Release des iPhone 5 bereits im Gange. Aber erst seit kurzer Zeit tauchen verstärkt Informationen auf, die nähere Details bezüglich des möglichen Nachfolgers liefern können. Mittlerweile wissen wir auch, dass ein iPhone 5S im Gespräch ist und sicherlich auch vor dem iPhone 6 auf den Markt gebracht wird. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird das iPhone 5S aber keine großen und ersichtlichen Veränderungen aufweisen, sodass auch zurecht der Blick in Richtung des 6er-Modells gerichtet ist. Wenn es laut einem bekannten Analysten aber geht, werden wir das iPhone 6 in diesem Jahr sicherlich nicht zu Gesicht bekommen.

Präsentation im Jahr 2014 erwartet

Der durchaus bekannte und erfahrene Analyst namens Peter Misek hat wieder einmal Äußerungen preisgegeben, die vor allem das Flaggschiff des kalifornischen Unternehmen betreffen. Hierbei offenbart der Analyst, dass das iPhone 6 nicht mehr in diesem Jahr auf den Markt kommen wird. Gründe für die Verschiebung sollen vor allem die Veränderungen sein, die in Verbindung mit dem neuesten Flaggschiff gebracht werden. Beispielsweise wird über die Problematik bei der Display-Produktion berichtet oder auch der neue Prozessor soll dem Anschein nach für diverse Probleme sorgen. In diesem Zusammenhang wird nämlich über die 20nm-Architektur berichtet, die im iPhone 6 Platz finden soll. Weiterhin heißt es, dass die Bildschirmdiagonale in Zukunft bei 4,8 Zoll liegen werde, sodass Apple an dieser Stelle in höhere Größendimensionen eintritt.

Skepsis bleibt bestehen

Es ist natürlich an dieser Stelle fraglich, ob die Details des Analysten der Wahrheit entsprechen und am Ende auch eingehalten werden. Dennoch könnte es durchaus realistisch sein, dass das iPhone 6 erst im Jahr 2014 vorgestellt wird und nicht in 2013. Denn die erwähnten Problematiken könnten Apple schlussendlich dazu bewegen, den Release auf das nächste Jahr zu verschieben. Schließlich wird bereits über das iPhone 5S heiß diskutiert und wird mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit schon in kurzer Zeit der Öffentlichkeit präsentiert. Wir dürfen daher sicherlich gespannt darauf blicken.

Wenn ihr bezüglich des iPhone 6 und anderen Themen auf dem Laufenden bleiben möchtet, folgt uns am besten einfach über Facebook, Google+ oder Twitter. Natürlich steht auch unser entsprechender RSS-Feed bereit.

via: MacRumors

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden und nutze einfach diese Links: