MacBook Pro & Air 2012: Update von Apple ausgeteilt

MacBook

Apple ist in Sachen Updatepolitik relativ schnell und bietet laut neusten Infos ein Update für die MacBook Pro- und Air-Modelle, die 2012 auf den Markt gekommen sind. Nicht nur die normalen MacBook Pro erhalten ein Update, sondern ebenfalls das Retina-Modell mit 15 Zoll. Viele Veränderungen sind nicht genauer bekannt, zumindest heißt es von offizieller Seite, dass Apple eine Vielzahl an Bugfixes angepasst hat und darüber hinaus an der Performance geschraubt hat. Darunter gehört aber auch die Kompatibilität mit einigen Geräten.

MacBook Pro Retina reagiert wieder

Das MacBook Pro stand in der Vergangenheit in Kritik, weil es nach dem Einstecken eines USB-Mediums meist mit Fehlern reagierte. Beispielsweise reagierte die Tastatur satte 30 Sekunden lang nicht, was für den einen oder anderen Kunden wahrscheinlich mit einem Schrecken verbunden war. Angeblich, so heißt es, soll das Update nun entsprechende Lösungsvorschläge bieten.

Es steht ab sofort im Mac App Store zur Verfügung und wiegt rund 127MB. Im Anschluss muss das Modell wie gewohnt mit einem Neustart versehen werden. Uns interessiert natürlich vor allen Dingen, ob dieses Update das verspricht, was es einhalten soll, sodass dieses Wissen geteilt werden kann. Was haltet ihr von Apples Update-Politik?

Via: Cult of Mac