Microsoft Surface Pro: Release in kommenden Wochen

Microsoft Surface Pro

Das Microsoft Surface Pro soll insbesondere im Geschäftsprimus für Aufruhr sorgen und dem Konzern aus Redmond ein neues finanzielles Backup einbringen. Zumindest theoretisch. Für alle die, die bereits sehnlichst auf das High-End-Tablet warten, gibt es gute Neuigkeiten, denn das Release des Microsoft Surface Pro wird angeblich schon in wenigen Wochen stattfinden. Alte Gerüchte deuten auf ein Release am 26. oder 29. Januar

hin. Eine Bestätigung des Releases zu einem unbekannten Datum erfolgte durch Panos Panay.

Microsoft Surface Pro in den kommenden Wochen

“On my way to the factory to check out #Surface Pro coming off the line…arriving in the coming weeks.”

So heißt es in der Twitter-Mitteilung von Microsoft Manager Panos Panay. Diese Aussage ist mehr als eindeutig, ob jedoch der 26. oder 29. Januar in Betracht gezogen wird, ist fraglich. Zumindest deutet die Wortwahl “in den kommenden Wochen” darauf hin.

Spezifikationen

Mit einem 10,6 Zoll großen Full-HD-Display macht das Tablet einen sehr guten Eindruck, wenn es um die Displayeigenschaften geht. Darüber hinaus findet ein Intel i5 Prozessor Platz im Inneren und interagiert mit dem Betriebssystem Windows 8. Letzteres ist ein Indikator für eine große Anzahl an Anwendungen, die ganz normal bezogen werden können. Das Surface RT ist etwas eingeschränkt in seiner Auswahlmöglichkeiten und aus diesem Grund eventuell für den einen oder anderen etwas unattraktiv.

Windows 8 bisher unpopulär

Das Microsoft-OS Windows 8 ist bisher relativ wenig verbreitet, wird aber in den kommenden an Fahrt gewinnen, da das Betriebssystem auf sämtlichen Notebooks vertrieben wird. Die eine Seite der Nutzerschaft ist sehr begeistert, während die andere Seite starke Kritik ausübt. In Kombination mit dem Microsoft Surface Pro macht das Ganze natürlich Sinn.

Wenn ihr bezüglich des iPhone 5S und anderen Themen auf dem Laufenden bleiben möchtet, folgt uns am besten einfach über FacebookGoogle+ oder Twitter. Natürlich steht auch unser entsprechender RSS-Feed bereit.

Via: TabTech

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden und nutze einfach diese Links: