Microsoft Surface Tablet mit Problemen am Tastatur-Cover

Microsoft Surface Tablet

Es gilt als der iPad-Killer und soll schon in wenigen Jahren dem Apple-Produkt Paroli bieten, obwohl die Adressaten deutlich anders sind. Die Rede ist natürlich vom Microsoft Suface Tablet, das angeblich mit Problemen am Tastatur-Cover zu kämpfen hat. Demnach sollen die Nähte des Touch-Covers aufplatzen und eingebrannte Logos sich lösen. Das Ende des Anfangs?

Microsoft Surface

Microsoft Surface Tablet schon nach zwei Wochen mit Fehlern?

In einem sogenannten Surface Forum sind diese Probleme zum ersten Mal aufgetaucht. Demnach äußern sich einige Kunde sehr unzufrieden über das Produkt und zweifeln die Produktqualität des Microsoft Surface Tablet an. Vorstellbar ist, dass Microsoft wohl etwas unter Zeitdruck gekommen ist und die Entwicklungen etwas zu kurz kommen, denn nach nur zwei Wochen sind die beschriebenen Phänomene ein absolutes No Go. Auch Aufkleber auf Zubehörteile wie dem Ladegerät sollen sich mittlerweile verabschiedet haben.

Microsoft bietet erstklassigen Support

Im Gegenzug hat sich Microsoft zu diesen Problem gegenüber ZDNet geäußert und versichert, dass man versuche, erstklassige Qualität zu bieten. Betroffene Kunden mögen sich bitte an den Microsoft Support wenden, der tatsächlich sofort darauf reagierte. Ein Kunde stellte fest, dass beim Touch Cover die Nähte am Magneten geplatzt sind, aber die Mitarbeiter das Problem sofort identifiziert und entsprechend ausgebessert haben. Meine Frage an euch: Habt ihr bereits Probleme feststellen können?

Via: heise | Bild: surfaceforums