Nokia-Aktie springt 21 Prozentpunkte nach oben

Nokia-Aktie springt 21 Prozentpunkte nach oben

Das ist es, worauf der Konzern aus Finnland so lange gewartet hat – eine steigende Aktie. Dank dem letzten Strohhalm des ehemaligen Marktführer – Windows Phone 8 – ist dieser Traum nun endlich Wirklichkeit geworden. Die Aktie hat insgesamt ganze 21 Prozentpunkte alleine in den letzten fünf Tagen zugelegt, was definitiv als eine Art Rekord angesehen werden kann.

Nokia macht enormen Gewinn durch Aktienkurs

Noch vor gut einem halben Jahr hätten wir Nokia beinahe zu Grabe getragen, denn sowohl die Aktionäre, als auch das Unternehmen an sich war an einem Tiefpunkt angekommen, den es nicht mehr zu toppen galt. Irgendwie hat es der Smartphone-Hersteller jedoch geschafft sich mit Finanzspritzen und einem neuen OS aus dem Schlamm zu ziehen.

Derzeit befindet sich die Aktie bei einem ungefähren Wert von 3,31 US-Dollar, während sie in den letzten Wochen noch bei 2,65 US-Dollar umherschwirrte. Nun hat sie sogar noch einmal zugelegt und ist auf 3,40 US-Dollar angestiegen. Interessant dürfte der Kurs dann werden, wenn die nächsten offiziellen Zahlen zum Lumia 920 und den anderen Smartphones bekannt werden.

Lumia 920, Nokia HERE und mehr

Gründe zum Anstieg hat die Aktie derzeit gleich mehrere, denn sowohl die positiven Kritiken zum Flaggschiff, dem Lumia 920, als auch die zum neuen Kartendienst Nokia HERE verhalfen den Konzern zu mehr Stärke. Bleibt abzuwarten, wie sich die Aktie in den nächsten Wochen verhalten wird.

Nokia-Aktie springt 21 Prozentpunkte nach oben

Quelle: WP Central

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden und nutze einfach diese Links: