Nokia Lumia 920 & 820: Portico-Update in Deutschland verfügbar

Nokia Lumia 920

Schon in der Vergangenheit hatten wir euch über das Portico-Update aufgeklärt

, welches zuvor lediglich in in Holland vom Händler KPN ausgeliefert wurden. Jetzt ging es anscheinend sehr schnell und Nokia hat für ihre Smartphone Nokia Lumia 920 und Lumia 820 das Update weltweit ausgerollt. Weltweit umschließt demnach auch Deutschland. Habt ihr euer Nokia Lumia 920 bzw. 820 bereits auf ein Update geprüft?

Offizielle Ankündigung

Das mag euch freuen. Nokia hat offiziell angekündigt, dass das Update auf Portico nun weltweit ausgerollt wird. Das heißt jedoch nicht, dass die Verfügbarkeit gewährleistet ist, sodass ihr aber nicht den Kopf in den Sand stecken solltet, sofern noch keine Benachrichtigung vorliegt. Dies wird laut der Ankündigung bis Mitte März erledigt. Wer möglicherweise ein Update bereits getätigt hat, der wird in den Einstellungen die Version 8.0.10211.204 vorweisen können. Dabei heißt es von offizieller Natur, dass “Fehlerbehebungen und Detailverbesserungen” mit Portico Einzug finden.

Portico auf dem Lumia 920 & 820 – was ist neu?

Natürlich stellt sich die Frage, was man unter diesen beiden Begriffen verstehen darf. Ab sofort lassen sich beispielsweise SMS als Entwurf speichern und an mehrere Empfänger versendet werden. Auch das Editieren von bereits ausgesandten Kurznachrichten ist nun neu für das Nokia Lumia 920 und 820. Des Weiteren können Anrufe durch eine SMS abgewiesen werden sowie das Löschen des Browserverlaufs ist möglich. Alternativ lässt sich auch der Download von Bildern blocken. Zu guter Letzt ist eines auffällig: Die WLAN-Stabilität ist nun auch im Standby-Modus gewährleistet sowie das Auswählen von bevorzugten Netzen ist an Bord. Alles in allem ein rundes Update, wobei mich persönlich die lange Auslieferungszeit extrem stört, zumal keinerlei Anhaltspunkte vorhanden sind, wann das Update an das eigene Smartphone ausgegeben wird.

Wenn ihr bezüglich des Nokia Lumia 920 und 820 sowie anderen Themen auf dem Laufenden bleiben möchtet, folgt uns am besten einfach über FacebookGoogle+ oder Twitter. Natürlich steht auch unser entsprechender RSS-Feed bereit.

Via: Dr. Windows

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden und nutze einfach diese Links: