Nokia Lumia 920: Das Windows Phone läuft wie geschmiert

Nokia Lumia 920

Wir hatten es bereits des Öfteren angedeutet: Das neue Nokia Lumia 920 ist ein wahrer Hingucker und konkurriert mit Smartphone-Herstellern wie Apple oder Samsung. Wer hätte vorher jemals gedacht, dass Nokia eines Tages mit der Produktion eines Smartphones nicht mehr hinterher kommt? Finde ich gut, denn Konkurrenz belebt bekanntlich den Markt.

Traurige Gesichter bei Shops oder Provider

Es gibt eine Vielzahl an Shops auf der ganzen Welt, die das Lumia 920 gerne vermarkten würden, aber aufgrund des niedrigen Bestands nicht dazu in der Lage ist. Darunter zählen mitunter auch die riesigen Milliarden-Konzerne wie AT&T, welche bereits seit längerem auf eine neue Charge Smartphones warten. Der australische Provider Telstra gab via Twitter bekannt, dass “man das beste gebe, um weltweit wieder an Ressourcen verfügen zu können”. Gleichermaßen glaubt man vonseiten des Providers, dass Nokia mit einem derartig hohen Ansturm nicht gerechnet hat.

Nokia Lumia 920

Hierzulande ebenfalls keine vorhandenen Geräte

Schaut man sich auf dem deutschen Markt um, fällt auf, dass lediglich das Nokia Lumia 920 vereinzelt in der Farbe Schwarz nicht mehr auf auf Lager ist, während andere Varianten in silber, rot oder gelb verfügbar sind. Hierbei herausstechen tut Vodafone, die anscheinend noch zahlreiche Modelle in petto haben. Ein tolles Smartphone, was sich insbesondere in einem direkten Vergleich mit dem iPhone 5 besonders deutlich zeigen lässt.

Quelle: wpcentral