PlayStation 4: Veröffentlichung im Herbst 2013 unter dem Namen “Omni”?

PlayStation 3

Immer wieder steht die nächste Konsolen-Generation auf der Agenda, obwohl noch keine offiziellen Informationen bezüglich der neuen Peripheriegeräte durchgesickert sind. Insbesondere die PlayStation 4 steht hierbei im Vordergrund, die die nächste Generation des japanischen Konzerns einleiten soll. Nun scheint sich der Name des neuen Flaggschiffs ins Blickfeld zu rücken, die nicht mit PlayStation 4 auf den Markt kommen soll, sondern unter anderem Namen, die die Fähigkeiten des Gerätes zum Ausdruck bringt. Ob diese Spekulationen am Ende aber auch der Wahrheit entsprechen oder nicht, werden wir wohl noch erfahren müssen.

4K-Auflösung soll möglich werden

Aktuell wird verstärkt darüber diskutiert, dass die nächste Konsole aus dem Hause des japanischen Unternehmens unter dem Namen PlayStation Omni auf den Markt kommen werde. Zwar wird dieser Titel intern bei den Entwicklern selbst verwendet, aber die Wahrscheinlichkeit sei relativ hoch, dass Sony auf den Zug aufspringen wird. Dabei ist dieser Name nicht einfach hergeholt, sondern soll die technischen Fähigkeiten der Konsole zum Ausdruck bringen. Darunter der sogenannte “Omniviewer” mit einer 3D-Brille, der halbdurchsichtige AMOLED-Displays zum Ausdruck bringt. Schlussgefolgert sollen also nicht nur Inhalte einfach in 3D konsumiert werden können, sondern auch eine Auflösung in 4K dargestellt werden.

Preis ab 350 US-Dollar und aufwärts

Weitere technische Einzelheiten sollen auch die sogenannte Omni-Cloud werden, die für die Speicherung der Spiele zuständig ist und auf jedem Gerät, das zertifiziert worden ist, auch funktionsfähig ist. Daneben kann auch ein Dongle erworben werden, der vom Preis her zwischen 70 und 99 US-Dollar liegen soll und eine Kompatibilität zur PlayStation 3 herstellen kann. Die PlayStation Omni selbst kann in der Grundausstattung mit einer 160GB großen Festplatte und einem Dualshock-Contoller für einen Preis von 350 bis 399 US-Dollar erworben werden, wohingegen die Ausstattung mit dem Omniviewer und einem Spiel für 450 bis 499 US-Dollar erhältlich ist. Das Release wird mit dem September 2013 gerechnet.

Wenn ihr in Bezug auf die PlayStation 4 und anderen Themen auf dem Laufenden bleiben möchtet, folgt uns doch einfach über Facebook, Google+ oder Twitter. Natürlich steht auch unser entsprechender RSS-Feed bereit.