Samsung Galaxy Grand: Neues 5-Zoll-Smartphone für die Mittelklasse

Samsung Galaxy Grand

In Bezug auf Smartphones ist das südkoreanische Unternehmen recht fleißig unterwegs, weil es mit zahlreichen Endgeräten für verschiedene Nischen auf sich aufmerksam machen kann. Denn für fast jede Zielgruppe hat Samsung ein Gerät bereit, um entsprechend diese Nutzergruppe bedienen zu können. Der Nachteil an der ganzen Sache ist aber wohl, dass die Übersicht hierbei verloren geht, aber dennoch bleibt der Konzern hartnäckig und expandiert weiterhin. Nun wurde von offizieller Seite ein weiteres Smartphone vorgestellt, das auf den Namen Samsung Galaxy Grand hört und wohl eher in die Mittelklasse eingeordnet werden kann. Warum dies so ist, wird in diesem Beitrag näher durchleuchtet.

Großes Display, aber schwache Auflösung

Schon seit einiger Zeit wird über das Samsung Galaxy Grand diskutiert, aber nun geht das südkoreanische Unternehmen in die Offensive und gibt das Endgerät offiziell der Öffentlichkeit bekannt. Hauptmerkmal dieses Smartphones ist wohl das Display, denn mit dem Galaxy Grand wird auf eine Bildschirmdiagonale von 5 Zoll gesetzt, die wohl nicht jedermanns Sache sind. Erstauntlich ist aber an dieser Stelle, dass der Konzern die maximale Auflösung deutlich heruntergeschraubt hat, weil “nur” 800 x 480 Pixel (186.6 ppi) erreicht werden können. Intern wird beim Samsung Galaxy Grand auf einen Dual-Core-Prozessor gesetzt, dessen Taktfrequenz mit 1,2GHz angegeben wird. Zur Seite steht ein Arbeitsspeicher, der mit einer Größe von 1GB auf sich aufmerksam machen kann. Eine solide Leistung, die für viele Arbeitsprozesse vollkommen ausreichen sollte.

Angetrieben durch Jelly Bean

Das Mittelklasse-Smartphone ist natürlich auch mit Kameras ausgestattet, die bekanntlich jeweils auf der Vorder- und Rückseite angebracht sind. Während die Kamera auf der Rückseite Bilder in 8 Megapixeln erledigen und Videos in Full HD aufnehmen kann, kommt die Vorderkamera auf 2 Megapixeln und ist insbesondere für Videotelefonie vorgesehen. Weitere Einzelheiten sind wohl auch der Akku, der mit einer Kapazität von 2100 mAh daherkommt, sowie das Betriebssystem Android 4.1.2 Jelly Bean.

Wann das Release des Samsung Galaxy Grand ist, kann an dieser Stelle noch nicht gesagt werden. Womöglich wird auf eine Veröffentlichung im ersten Quartal des nächsten Jahres gesetzt, sodass auf der CES in Las Vegas das Smartphone relativ zeitnah betrachtet werden kann. Auch steht zu diesem Zeitpunkt noch nicht fest, wie hoch der Preis des Gerätes sein wird.

✔ Folge BayLog auf Facebook, Google+ oder Twitter, um zukünftig auf dem Laufenden zu bleiben.

Quelle: SAMSUNG TOMORROW

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden und nutze einfach diese Links: