Samsung Galaxy Note 2: Braunes und rotes Modell in Sicht

Samsung Galaxy Note 2

Mittlerweile ist bekannt, dass Samsung zum Marktstart bestimmter Endgeräte dafür sorgt, sodass nur bestimmte Farbmodelle zur Verfügung stehen. Beispielsweise ist dies beim Samsung Galaxy S3 bereits der Fall gewesen, aber kurze Zeit später folgten auch weitere Versionen, die in verschiedenen Farben auf sich aufmerksam machen konnten. Erwartungsgemäß soll dieser Fall auch beim Samsung Galaxy Note 2 eintreten, das nun erneut ins Rampenlicht rückt. Vor kurzem tauchte noch die schwarze Variante auf, die sich sich relativ deutlich als Fake herausstellte. Nun sind zwei weitere Endgeräte in Sicht, die wohl relativ bald einen Marktstart erleben werden.

Amber Brown & Ruby Wine als Farbvarianten

Aktuell sieht die Situation in Bezug auf das Samsung Galaxy Note 2 bekanntlich so aus, dass nur die Varianten in Grau sowie Weiß zum Verkauf angeboten werden. Wenn es aber nach einem Flyerausdruck aus einer koreanischen Quelle geht, wird das relativ große Smartphone demnächst auch in den Farben Braun sowie Rot in Erscheinung treten. Konkret liegen die Bezeichnungen für die Modelle bei “Amber Brown” sowie “Ruby Wine”, sodass man sich gezielt darauf einstellen kann. Allerdings ist dies noch keine offizielle Bestätigung seitens Samsung, sodass folglich das Ganze mit einer gewissen Distanz betrachtet werden sollte. Da der Prozess aber schon bereits beim Samsung Galaxy S3 bekannt ist, können wir uns sicherlich darauf vorbereiten.

Präsentation auf der CES möglich

Wann die neue Farbreihe zum Samsung Galaxy Note 2 der Öffentlichkeit vorgestellt wird, kann aktuell noch nicht erläutert werden. Auch ein Release-Zeitpunkt hierzulande ist noch nicht bekannt, sodass wir auf eine offizielle Präsentation des südkoreanischen Unternehmens abwarten müssen. Möglicherweise wird Samsung die CES in Las Vegas ausnutzen, um die neuen Modelle vorzustellen. Aber auch der MWC in Barcelona wäre ein passender Moment, um eine Präsentation abzuhalten.

Wenn ihr bezüglich des Samsung Galaxy Note 2 und anderen Themen auf dem Laufenden bleiben möchtet, folgt uns am besten einfach über Facebook, Google+ oder Twitter. Natürlich steht auch unser entsprechender RSS-Feed bereit.

Quelle: ppomppu.co.kr via: Unwired View

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden und nutze einfach diese Links: