Samsung Galaxy S II: Android 4.1.2 Jelly Bean im Dezember vorgesehen

Samsung Galaxy S II

Das südkoreanische Unternehmen ist vor der Weihnachtszeit wirklich fleißig und möchte das eine oder andere Update noch auf jeden Fall erfolgreich über die Bühne bringen. Während das Samsung Galaxy S3 bereits mit einer entsprechenden Aktualisierung auf Android 4.1.1 versorgt wurde, wird schon das Update auf Android 4.1.2 vorbereitet. Aber nicht nur das Flaggschiff des Konzerns steht aktuell auf der Agenda, sondern auch das Vorgängermodell Samsung Galaxy S II. Zwar wurde immer darüber berichtet, dass bereits im November das Update eintreffen wird, aber nun wird definitiv der Dezember anvisiert.

Details werden von SamMobile bestätigt

Wer sich aus der Vergangenheit erinnert und die Informationen rund um Android 4.1 Jelly Bean fleißig beobachtet, wird sicherlich die Planungen der Deutschen Telekom mitbekommen haben. Hierbei hat das Unternehmen nämlich relativ klar ein konkretes Datum verlauten lassen, wann Android 4.1.2 für das Samsung Galaxy S II endgültig zur Verfügung stehen wird. Denn bekanntlich soll schon in der ersten Dezember-Woche das entsprechende Update zur Schau gebracht werden. In diesem Zusammenhang haben sich auch die Kollegen bei SamMobile über Twitter zu Wort gemeldet und genau diese Tatsache bestätigt. Demnach wird die Android-Aktualisierung für die zweite Generation des Smartphones eindeutig im Dezember eintreffen.

SamMobile

Video demonstriert Funktionen von Android 4.1.2 Jelly Bean

SamMobile hat bereits im November dieses Jahres ein Video veröffentlicht, das die Funktionen von Android 4.1.2 Jelly Bean auf dem Samsung Galaxy S II näher demonstriert. Wer ungeduldig ist oder sich einfach nur näher informieren möchte, sollte sich das Videomaterial einfach mal anschauen. Für den ersten Eindruck reicht es allemal.

Wenn ihr in Bezug auf das Samsung Galaxy S II und anderen Themen auf dem Laufenden bleiben möchtet, folgt uns doch einfach über Facebook, Google+ oder Twitter. Natürlich steht auch unser entsprechender RSS-Feed bereit.

Via: AppDated