Samsung Galaxy S3 schlägt iPhone 4S & iPhone 5 in GB

Samsung Galaxy S3

Das Samsung Galaxy S3 ist das derzeit beliebteste Smartphone, das mit Betriebssystem Android interagiert. Es kann dennoch ebenfalls schon alsbald möglich sein, dass die Südkoreaner starken Nordwestwind erhalten, weil die Finnen möglicherweise den Einzug eines Nokia Lumia 920 mit Google Android planen. Zumindest in Südkorea muss sich Samsung keine Sorgen machen, denn das Flaggschiff verkauft sich so gut, dass selbst Apples iPhone 5 in den Schatten gestellt wird.

Samsung Galaxy S3 schlägt iPhone 4S & iPhone 5

Schon vor Wochen berichteten wir, dass das Samsung Galaxy S3 die Verkaufszahlen des iPhone 4S übertrumpfen konnte, wohl aber durch das iPhone 5 weltweit gesehen verdrängt werden könnte. Neusten Berichten zufolge, sollen die Verkaufszahlen in Großbritannien so gut vonstatten gehen, dass Apple dortzulande einpacken kann. Samsung hat das Release in London ausgetragen, weshalb es gut möglich sein kann, dass das Marketing eingeschlagen hat, wie eine Bombe – oder auch nicht.

Gründe gehen auf bessere Verträge und günstigeren Preis zurück

Ein plausibler Grund ist, dass die Kunden dort einen (deutlich) besseren Vertrag vorgelegt bekommen als sonst wo. Trotzdem ist die Beeinflussung überwältigend, was in Deutschland vorerst nicht denkbar ist, weil das Cupertino-Smartphone nun doch einen relativ großen Anteil beherbergt. Der vierte Platz wird durch das Samsung Galaxy S2 eingenommen, welches mittlerweile schon einige Tage auf dem Buckel hat. Auf Platz fünf steht das Google Nexus 4, das binnen weniger Minuten bereits vergriffen ist.

Mit der Weihnachtszeit steigen automatisch auch die Gewinne bei Herstellern dieser Art. Angeblich soll jedoch ein Trend zugunsten Apples zu erkennen sein, die Weihnachten in Großbritannien einiges abräumen können. Auf der anderen Seite wird Samsung aufgrund einer günstigen Preispolitik ebenfalls ein großes Wörtchen mitreden.

iPhone 5 oder Samsung Galaxy S3 kaufen?

Vielleicht mag der eine oder andere sich nun selber fragen, welches dieser Smartphones es sein soll. Die Antwort ist natürlich für jeden individuell, zumal insbesondere das Betriebssystem eine wichtige Rolle spielt. Möchte man dem Mainstream folgen, so ist Apples iPhone 5 mit Sicherheit das Gerät schlechthin, verfügt aber über ein eingeschränktes und zugleich qualitativ hochwertiges Ökosystem. Android ist dagegen etwas freier und auf dem Vormarsch.

Via: trustedreviews

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden und nutze einfach diese Links:
  • xtigerchenx

    “Neusten Berichten zufolge, sollen die Verkaufszahlen in Großbritannien so gut vonstatten zu gehen, dass Apple dortzulande einpacken kann. ”
    Geiler Detusch ey…