Samsung Galaxy S3 vor iPhone 5 und Google Nexus 7 – Gadget des Jahres 2012

Samsung Galaxy S3

Ein Vergleich der Spitzensmartphones ist auch zur späten Stunde sehr interessant. Späten Stunde? Während mittlerweile die Gerüchte über ein iPhone 5S und Samsung Galaxy S4 im vollen Gange sind, gibt es neues vom Nachrichtendienst CNET, der behauptet, dass das Samsung Galaxy S3 besser sein soll als das iPhone 5 und kürt das Samsung-Smartphone kurzerhand zum Gadget des Jahres. Was dahinter steckt und wieso diese Behauptung aufgestellt wurde, werden wir im folgenden Beitrag beleuchten.

Samsung Galaxy S3 zum Gadget des Jahres gekürt

Nachdem Apples iPhone 5 zum Gadget des Jahres gekürt wurde und diese Schlagzeile hierzulande für die eine oder andere Welle gesorgt hat, behauptet CNET mittlerweile genau das Gegenteil. Demnach sei das Samsung Galaxy S3 besser als Apples iPhone 5 und das ” beste Produkt aus dem Jahre 2012″. Konkrete Gründe, wieso man das südkoreanische Smartphone vor das iPhone 5 vorgezogen hat, nannte die Autorin Lindsey Turrentime nicht. Besondere Betonung findet die weltweite Verfügbarkeit des Samsung Galaxy S3 sowie ein tolles HD-Display kombiniert mit einer 8-Megapixel-Kamera und dem Operating System Android 4.0 Ice Cream Sandwich.

Den zweiten Platz nimmt das iPhone 5 ein, welches im Großen und Ganzen ein neues Design mit einigen Macken und ein vergrößertes Display beherbergt. Des Weiteren findet im Beitrag die Long Term Evolution (LTE) Erwähnung, wie auch die neue Kartenapp mit Turn-By-Turn-Navigation. Es ist nichts neues, dass die Kartenapp von Apple bis dato über einige schwerwiegende Fehler verfügt.

Google Nexus 7 auf Platz 3

Der Preis des Google Nexus 7 ist angesichts dieses Tablets wirklich sehr gut. Mit einem 7 Zoll großen Display und einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixel sowie der Android 4.2 Jelly Bean-Bedienoberfläche macht das Tablet wirklich einiges her und lässt den Großteil aller anderen Tablets alt aussehen – und das für einen Preis von weniger als 200 Euro.

iPad mini mit Platz 4

Dieses Jahr scheinen die Tester vor allen Dingen Tablets im Visier zu haben, wie sich am iPad mini festmachen lässt. CNET platziert das Apple-Tablet derzeit auf den vierten Platz und betont dabei, dass Apple im Hinblick auf die Konkurrenz deutlich besser abschneidet, obwohl der Preis deutlich höher ist. Dies liegt mitunter am Design sowie dem “Apple-Image”.

Fazit

Wie bereits erwähnt, finden in diesem Jahr bei den Testern vor allem die Tablets großen Anklang. Sehr auffällig ist, dass das Samsung Galaxy S3 vor dem iPhone 5 ist, was mich persönlich jedoch nicht groß verwundert, beobachtet man die auftretenden Fälle bezüglich Verarbeitungsfehler. Etwas schade ist, dass CNET in ihrem Reportkeine Worte über die eigentliche Argumentationssturktur verlieren.

Wenn ihr bezüglich der Spitzen-Gadgets und anderen Themen auf dem Laufenden bleiben möchtet, folgt uns am besten über FacebookGoogle+ oder Twitter. Natürlich steht auch unser entsprechender RSS-Feed bereit.

Quelle: CNET