Samsung Galaxy S4: Release am 15. April mit Codename “Altius”?

Samsung Galaxy S4

Das Samsung Galaxy S4

nähert sich dem Release und bereits einige Informationen bezüglich den möglichen Spezifikationen sind bereits gestrandet. Nun gibt es weitere Neuigkeiten, die vor allen Dingen das Release-Datum beleuchten.  Das wohl meist antizipierte Smartphone für dieses Jahr heißt demnach “Altius” und könnte seinen Start am 15. April feiern, wie es Shin bestätigt hat. Er sagte demnach, dass das Samsung Galaxy S4 nicht auf dem Mobile World Congress erscheinen wird, welcher am 22. Februar abgehalten wird.

Vorstellung am 22. März

Vorab plant das Unternehmen mit Wurzeln aus Südkorea die Vorstellung des Samsung Galaxy S4 am 22. März, gefolgt von dem eigentlichen Verkaufsstart am 15. April. Auch die sehr gut informierten Kollegen von SamMobile bestätigen diese Tatsachen und legen nach. Demnach soll das Smartphone im gleichen Zuge auf den Namen “Altius (J)” hören, nachdem es zuvor mit “Project J”  bezeichnet wurde.  Darüber hinaus soll jemand die Webseite über Informationen in Kenntnis gesetzt haben, die besagen, dass das Samsung Galaxy S4 in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich sein wird. Ansonsten ist die Rede von der neusten Wireless Charging-Technologie, sodass dieser kabellose Trend sich langsam aber sicher durchsetzt. Das Paket, bestehend aus einem separaten Dock sowie einem speziellen Backcover, soll dabei einige Wochen nach dem Release des Galaxy S4 erscheinen. Die Kapazität soll statt 2.100 immerhin 2.600 mAh umfassen. Angesichts des 4,99 Zoll großen Full-HD AMOLED-Display ist diese Erhöhung auf jeden Fall von Nöten.

[Deal: Samsung Galaxy S3 bei eBay ab 1€]

Weitere Spezifikationen

Der Prozessor dürfte ein Exynos 5 Octa-Core-Prozessor sein, der zusätzliche Assistenz durch einen 2GB RAM erhält. Als ein Highlight dürfte die neuste Android 5.0 Key Lime Pie-Version gelten, welche bisher weder auf irgendeinem Gerät zu finden ist noch offiziell vorgestellt wurde. Sonst wird gleichermaßen mit einem S Pen gerechnet sowie mit einer verbesserten 13-Megapixel-Kamera.

Wenn ihr bezüglich des Samsung Galaxy S4 und anderen Themen auf dem Laufenden bleiben möchtet, folgt uns am besten einfach über FacebookGoogle+ oder Twitter. Natürlich steht auch unser entsprechender RSS-Feed bereit.

via: Mobile & Apps

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden und nutze einfach diese Links: