Samsung Galaxy S4: Release für April indirekt durch Provider bestätigt

Samsung Galaxy S4

Das Samsung Galaxy S4

scheint nicht mehr lange auf sich warten zu lassen. Zu hoch ist die Anzahl aktueller Gerüchte bezüglich des Galaxy S4. Anfänglich sprachen Spekulationen von einem Release im Februar auf dem Mobile Word Congress, während man mittlerweile der Meinung ist, dass das Samsung Galaxy S4 nun doch im April erscheint. Nun sind Fotos aufgetaucht, die das Release für den April indirekt bestätigen. Schauen wir uns das Ganze am besten etwas genauer an.

Mitarbeiter mit den meisten Verkäufen gewinnen ein Samsung Galaxy S4

Eine interne Verlosung eines Providers aus Neuseeland verrät nun neue Informationen zum Samsung Galaxy S4. Demnach wird jeder Mitarbeiter, der am meisten Smartphones verkaufen kann, nicht nur durch sehr lukrative Ausflüge belohnt, sondern bekommt oben drauf noch ein Samsung Galaxy S4. Gewinner sind Mitarbeiter, die bis zum 8. April an der Verlosung teilnehmen, sodass davon ausgegangen werden darf, dass das Samsung Galaxy S4 bis dahin bereits erfolgreich produziert wurde. Wir dürfen also den Rückschluss ziehen, dass das High-End-Smartphone in der ersten April-Woche in den Regalen stehen wird.

Ein Händler aus Großbritannien gibt seine Schätzung zum Release ab und glaubt, dass der Verkauf zwischen dem 15. und 22. April geplant ist beziehungsweise in der dritten Woche im April zur Verfügung steht. Folglich würde ein separates Event am 22. März in Form eines UNPACKED Events in den USA durchaus Sinn machen, zumal das Gerücht um ein einzelnes Event bereits in der Vergangenheit umherschwirrte. Zumindest eine Vorstellung erst Mitte dieses Jahres halten wir für ausgeschlossen, da eine große Hand an Quellen mehrmals auf ein unbekanntes Release im April deuten.

Wenn ihr bezüglich des Samsung Galaxy S4 und anderen Themen auf dem Laufenden bleiben möchtet, folgt uns am besten einfach über FacebookGoogle+ oder Twitter. Natürlich steht auch unser entsprechender RSS-Feed bereit.

Quelle: PhoneArena

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden und nutze einfach diese Links: