Samsung Galaxy S4: Release im April – unzerstörbares Display?

Samsung Galaxy S4

Es gibt wieder weitere Neuigkeiten zum Samsung Galaxy S4. Das High-End-Smartphone aus dem Hause Samsung soll angeblich zwischen April und Mai erscheinen, wobei ersteres am realistischstenklingt. Konkret ist die Rede von einem Release zwischen der Consumer Electronics Show (CES) und dem Mobile World Congress (MWC), aber noch weitere Informationen dringen von Reuters nach außen. So wird davon berichtet, dass möglicherweise ein unzerstörbares Display eingebaut wird, sodass Sturztests gegen das iPhone von Apple ab sofort eine klare Sache sind. Noch sind es nur Gerüchte.

Samsung Galaxy S4: Display als Kaufargument

Als schlussendliches Kaufargument möchte Samsung ein Highlight mit an Bord bringen, das die Kunden überzeugen soll. Wie eingangs erwähnt, heißt es im Report, dass das unzerstörbare Display als Kaufargument fungiert, da derartige Schäden sehr ärgerlich für den Kunden sind und Samsung dem mit einer eigenen Entwicklung entgegenwirken möchte. Gestützt wird diese Spekulation durch den Analysten Mark Newman von Stanford Bernstein aus Hong Kong, der sagt, dass sie “eventuell […] ein unzerstörbares und flexibles Display einbauen.” Er zieht dabei in Erwägung, dass entweder das Samsung Galaxy S4 oder S5 mit einem entsprechenden Display ausgestattet wird, das sich darüber hinaus hochklappen lassen soll. Dieses Feature soll laut seiner Aussage jedoch erst im Jahre 2014 eingebaut werden.

Release des Galaxy S4 im Frühjahr, S5 Ende 2013, Anfang 2014

Newman redet in diesem Zusammenhang über das Samsung Galaxy S5, welches laut dem aktuellen Zyklus wohl Anfang 2014 erscheinen wird und über die genannten Features verfügen könnte. Derzeit interessanter ist das Samsung Galaxy S4, auch wenn die Gerüchte stark auseinander rangieren. Während eine große Anzahl der Spekulationen von einem Erscheinungsdatum auf der CES oder dem MWC reden, gibt es andere Quellen, die berichten, dass das Galaxy S4 erst Mitte 2013 erscheint, da es Probleme bei der Produktion des 1.080p-Display geben soll.

Wenn ihr in Bezug auf das Samsung Galaxy S4 und anderen Themen auf dem Laufenden bleiben möchtet, folgt uns doch einfach über FacebookGoogle+ oder Twitter. Natürlich steht auch unser entsprechender RSS-Feed bereit.