Samsung Galaxy S4: Vorstellung bereits im März 2013?

Samsung Galaxy S4

Das Samsung Galaxy S4 steht immer mal wieder im Blickfeld der Gerüchteküche und erneut stellt sich die Frage, wann das Flaggschiff des südkoreanischen Unternehmens das Licht der Welt erblicken wird. Noch wurde das Smartphone der Galaxy-S-Serie nicht vorgestellt und in der letzten Zeit tauchen zu diesem Thema verschiedene Zeiträume auf, die für eine Vorstellung vorgesehen sein könnten. Der Mobile World Congress in Barcelona steht zwar aktuell vor der Tür, aber Samsung hat bereits Stellung zum Event bezogen und eine klare Absage erteilt. Nun werden weitere mögliche Termine genannt, die unmittelbar nach dem MWC 2013 folgen.

Exakter Zeitpunkt soll bereits feststehen

Im Gespräch ist derzeit der März dieses Jahres, der somit zwei Monate früher geplant wäre als der Mai dieses Jahres, der ebenfalls im Blickfeld steht. Obendrauf werden die Vereinigten Staaten von Amerika als Ort der Veranstaltung genannt, die möglicherweise in diesem Jahr mit einer Präsentation rechnen können. Bekanntlich war dies in der Vergangenheit nicht der Fall, aber die USA stellt aktuell dennoch eine der wichtigsten Märkte dar, sodass eine Vorstellung des Samsung Galaxy S4 durchaus Sinn ergeben würde. Sogar der genaue Zeitpunkt soll feststehen, der mit dem 22. März in Verbindung gebracht wird.

Eigenes Event für Samsung vorteilhafter

Warum das Samsung Galaxy S4 nicht auf dem MWC in Barcelona vorgestellt wird, dürfte den meisten unter uns sicherlich klar sein. Denn auf einem Event dieses Kalibers steht nicht nur Samsung im Vordergrund, sondern viele andere Hersteller, die ebenfalls mit ihrer Produktpalette eine gewisse Aufmerksamkeit erregen wollen. Zweifelsohne würde das Samsung Galaxy S4 den Höhepunkt der Veranstaltung darstellen, aber möglicherweise nicht den benötigten Effekt mitbringen. Mit einem separaten Event könnte der südkoreanische Konzern genau diese Tatsache als Effekt ausnutzen, weil das Flaggschiff hierbei als einziges Smartphone im Blickfeld stehen würde.

Es ist aktuell aber fraglich, ob die genannten Informationen wirklich zutreffen werden. Denn Samsung hat bekanntlich noch keine Stellung zur offiziellen Präsentation bezogen, sodass jegliche Einzelheiten als Gerüchte aufgefasst werden müssen. Innerhalb der nächsten Monate werden wir die eindeutigen Fakten festhalten können, bis dahin müssen wir uns dem Anschein nach aber noch gedulden.

Wenn ihr bezüglich des Samsung Galaxy S4 und anderen Themen auf dem Laufenden bleiben möchtet, folgt uns am besten einfach über Facebook, Google+ oder Twitter. Natürlich steht auch unser entsprechender RSS-Feed bereit.

Quelle: Asia Economy

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden und nutze einfach diese Links: