Xbox 720: Präsentation im März/April 2013

Xbox 720

Nachdem mittlerweile quasi bekannt ist, dass die Sony PlayStation 4 am 20. Februar 2013 offiziell vorgestellt wird, steht Sony-Rivale Microsoft unter Zugzwang. Passend zum Druck auf Microsoft gibt es nun aber neue Informationen zu nennen, die sich auf die offizielle Präsentation der Microsoft Xbox 720 beziehen.

Xbox 720 und PlayStation 4 während E3 2013 als Hauptattraktionen

Anscheinend plant das US-Unternehmen die Vorstellung der Xbox 720 im Frühjahr 2013, insbesondere eine Präsentation zwischen März und April wird von Experten als wahrscheinlich angesehen. Damit würde die Xbox 720 vermutlich mindestens einen Monat nach der PlayStation 4 vorgestellt werden, wobei sich aktuell noch nicht abschätzen lässt, ob dieser Umstand positive oder negative Auswirkungen haben könnte.

Auf jeden Fall wird angenommen, dass Xbox 720 und PlayStation 4 die Hauptthemen während der E3 2013 sein werden, die im Juni in Los Angeles stattfindet. Neben passendem Zubehör für die beiden Konsolen sollen dann auch noch exklusive Spiele vorgestellt werden, die insbesondere in Anbetracht der grafischen Fähigkeiten von PS4 und Xbox 720 sicherlich sehr interessant zu sehen sein dürften.

Verkaufsstart der Xbox 720 im November 2013 wahrscheinlich

Während die PlayStation 4 mit einem Verkaufsstart im Oktober 2013 in Verbindung gebracht wird, soll die Xbox 720 laut Experten im November 2013 an den Start gehen. Damit würden sich die beiden neuen High End-Konsolen vermutlich einen harten Wettkampf um die Krone der erfolgreichsten Spielkonsole im Weihnachtsgeschäft liefern.

Wenn ihr bezüglich der Microsoft Xbox 720 und anderen Themen auf dem Laufenden bleiben möchtet, folgt uns am besten einfach über Facebook, Google+ oder Twitter. Natürlich steht auch unser entsprechender RSS-Feed bereit.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden und nutze einfach diese Links: